Winterberg (ots). Am Sonntag [15. März 2015] ist es in Winterberg um kurz vor 19:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 19-jähriger Autofahrer aus Bestwig war auf der Haarfelder Straße in Richtung Olsberg unterwegs. Als der junge Mann in den Kreisverkehr Remmeswiese einfahren wollte, verlor er die Kontrolle über das Auto.

Er kam von der Straße ab und geriet auf eine Verkehrsinsel. Dabei wurde ein Verkehrschild, aber auch das Auto des 19-Jährigen beschädigt. Bei der Aufnahme des Unfalls durch die Polizei Winterberg ergaben sich massive Hinweise darauf, dass der Autofahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand.

Auf Anordnung eines Richters wurde daraufhin eine Blutprobe zur Beweissicherung entnommen. Gegen den Unfallverursacher wird jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)