Winterberg: Ladendieb schlug und spuckte um sich

0
27

Winterberg (ots). Am Montag [07. Januar 2019] konnten Mitarbeiter eines Supermarkts einen renitenten Ladendieb festhalten. Der junge Mann schlug und spuckte. Die Polizei musste den 16-jährigen Mescheder ins Gewahrsam bringen.

Gegen 18 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter des Geschäfts auf der Straße „Neue Mitte“ den Ladendieb. Als er ihn ansprach, schlug der Jugendliche direkt auf den Mann ein. Zwei weitere Mitarbeiter kamen hinzu. Obwohl der Dieb sich weiter wehrte, die Mitarbeiter bespuckte, beleidigte und bedrohte, konnte er bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Auch gegenüber den Polizisten zeigte der alkoholisierte Mescheder keinerlei Respekt. Er wurde gefesselt und ins Polizeigewahrsam gebracht. Hier wurde er von einer beziehungsberechtigten Person abgeholt. Bei der Auseinandersetzung wurde ein Mitarbeiter des Supermarkts leicht verletzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here