Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). An der Straße Am Hagenblech in Winterberg waren Diebe aktiv. Dort wurden mehrere Container aufgebrochen und nach lohnender Beute durchsucht. Auf einem Grundstück lagerte ein Forstunternehmer seine Werkzeuge in einem der angegangenen Container.

Nachdem die Tür zu diesem Lager aufgebrochen worden war, hatte der Täter Zugang zu dem Material. Als Beute nahm er eine Stihl Kettensäge vom Typ 660 mit. Auf einem Gelände unweit dieses Tatorts wurden weitere vier Container gewaltsam aufgebrochen. Danach wurde ein blauer Makita Akkuschrauber mit Zubehör sowie vier Paletten eines Energydrinks gestohlen.

Zu den Diebstählen ist es am zurückliegenden Wochenende gekommen. Allerdings spricht vieles dafür, dass der Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag [31. Mai / 01. Juni 2015] dort sein Unwesen getrieben hat. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Diebstählen oder zu verdächtigen Beobachtungen an die Wache Winterberg unter 02981-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)