Winterberg. Am Pfingstsonntag wurde im Golfclub Winterberg zum 21. Mal das Pro ShopTurnier gespielt. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Besonders erfreulich war das erneut große Teilnehmerfeld – spiegelte es doch die Beliebtheit des Golf Pro’s Ian M. Clegg wieder.

Bei guter Laune machten sich die Golfer auf den Weg zu Ihren Abschlägen. Norbert Reiter siegte in der Netto-Wertung mit 48 Punkten. Besonders groß war die Spannung auf der Bahn, wo es um den weitesten Abschlag ging. Linda Kruse bei den Damen und Günther Abel bei den Herren konnten den Sonderpreis „ Longest Drive“ für sich entscheiden. Bei diesen beiden Abschlägen passte einfach alles zusammen.

Norbert Reiter vom Golfclub Winterberg gewinnt den 21. Pro Shop Pokal. Foto: Golfclub Winterberg

Das Turnier wird immer populärer und zählt mittlerweile zu den beliebtesten Turnieren des Jahres. Golflehrer Ian M. Clegg, als Ausrichter des Turniers, konnte sich, dank vieler Sponsoren, bei der Siegerehrung bei allen Teilnehmern mit einem Preis bedanken.

Ergebnisse im Überblick:

Netto gesamt:

  1. Platz Norbert Reiter 48 Punkte
  2. Platz Rainer Berkenkopf
  3. Platz Karin Grebe

Brutto

Damen: Gloria Steymann 18 Punkte
Herren: Stephen Waldron 25 Punkte

Golfplatz Winterberg

Der Winterberger Golfplatz ist einer der traditionsreichsten im Sauerland. Inmitten der Sauerländer Bergwelt liegt der 9-Loch-Golfplatz. Und diese „halbe Runde“ hat es in sich. Zahlreiche Schräglagen machen den besonderen Schwierigkeitsgrad aus. Doch auch für Einsteiger gibt es genügend leichte Übungsmöglichkeiten. Auf dem Golfplatz Winterberg spürt der Gast sofort, Golf macht einfach Spaß! Wer es einmal angefangen hat, den lässt es nicht mehr los. Jeder Schlag vermittelt ein Erfolgserlebnis und motiviert zu mehr. Alte Bäume umsäumen eindrucksvoll die Spielbahnen. Von vielen Punkten aus genießen die Golfer beeindruckende Panoramablicke. Ein natürlicher Wasserlauf ist nicht nur optisch reizvoll, sondern greift an mehreren Löchern spielentscheidend ein. Man muss nicht gleich Profi sein, um hier zu spielen. In der Golfschule bietet Pro Ian Clegg verschiedene Kurse an, die nicht nur Anfänger in Schwung bringen.

Platzdaten:

  • 9 Löcher
  • Herren Standard CR 70,4, Slope 133, Länge 5630 m.
  • Damen Standard CR 73,7, Slope 128, Länge 5130 m.
  • Driving Range mit 10 Schlagplätzen (2 überdacht)

Quelle: Golfclub Winterberg