Wickede: Mit fast 1,8 Promille frontal in den Gegenverkehr

0
13

Wickede (ots). Am Mittwochabend [13. Februar 2019] befuhr gegen 19.40 Uhr eine 60-jährige Autofahrerin aus Wickede den „Waltringer Weg“ in Richtung Wickede. In einer leichten Rechtskurve fuhr sie geradeaus in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Renault einer 25-jährigen Frau aus Wickede zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der 25-Jährigen auf den Gehweg geschleudert. Daraufhin traf der Wagen der 60-Jährigen, einen ebenfalls in Richtung Waltringen fahrenden, 37-jährigen Volvo-Fahrer vom Möhnesee. Auch dieser Wagen wurde durch den Unfall beschädigt.

Die 60-jährige Frau aus Wickede wurde leichtverletzt ins Werler Krankenhaus gebracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,8 Promille. Daraufhin ordneten die Beamten eine Blutprobe an, stellten den Führerschein sicher und untersagten ihr das weitere Führen von erlaubnispflichtigen Kraftfahrzeugen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von schätzungsweise 5.000 Euro. (reh)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest (ots)
Foto: © Wolfgang Lückenkemper / Kreispolizeibehörde Soest (obs / newsroom)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here