Warstein. Als einzige Brauerei in Deutschland bringt Warsteiner nach der erfolgreichen Produkteinführung vom Warsteiner Radler 100% natürlich eine weitere neue Radler-Sorte mit echtem Fruchtsaft auf den Markt. Das neue Warsteiner Radler Grapefruit besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten und enthält keine künstlichen Aroma- und Konservierungsstoffe.

Der erfrischend-fruchtige Biermix wird aus 50 Prozent Warsteiner Bier und 50 Prozent Limonade mit natürlichem Grapefruitsaft hergestellt und im Mai 2011 im Handel eingeführt. Damit trifft voller Pils-Charakter auf erfrischenden und natürlichen Grapefruitanteil bei einem Alkoholgehalt von 2,5% vol.

Ab Mai im Handel - 100% natürlich durch Verwendung von Grapefruitsaft. Foto: Warsteiner Brauerei

Mit der Produkteinführung von Warsteiner Radler Grapefruit 100% natürlich setzt die Privatbrauerei aus dem Sauerland wie schon bei ihrem Erfolgsprodukt Warsteiner Radler auf rein natürliche Zutaten in der Herstellung und setzt sich damit vom Wettbewerb ab. Die Kombination von Original Warsteiner Premium Verum mit einer aus Grapefruitsaft hergestellten Limonade liefert ein außerordentlich fruchtig mildherbes Aroma, das ohne künstliche Geschmacks- und Zusatzstoffe auskommt. „Der Erfolg von Warsteiner Radler hat uns dazu bewogen, eine weitere Radler-Geschmacksvariante mit echtem Fruchtsaft auf den Markt zu bringen“, erklärt Kirsten Mißfeld, Marketingdirektorin der Warsteiner Gruppe. „Nicht nur die Prämierung zum Produkt des Jahres 2011, sondern auch die hohen zweistelligen Zuwachsraten von Warsteiner Radler seit der Produkteinführung sowie sehr positive Verbrauchertests machen uns zuversichtlich, dass wir mit unserem neuen Grapefruit-Radler an unseren Erfolg anknüpfen werden“, so Mißfeld.

Der Markteintritt des neuen Warsteiner Radlers mit Grapefruitgeschmack wird von einem umfangreichen Kommunikationsprogramm begleitet. Mit Add-ons zu den Warsteiner TV-Spots, durch TV Presenter sowie mit zahlreichen Aktionen am POS wird der neue Grapefruit-Biermix aufmerksamkeitsstark unterstützt. „Mit Warsteiner Radler Grapefruit erfüllen wir den Wunsch der Verbraucher nach natürlichen Lebensmitteln, die gleichzeitig richtig gut schmecken“, weiß Nils Handke, Vertriebsdirektor Handel der Warsteiner Gruppe. „Es ist ein Spitzen-produkt. Seine Vorteile sowie die Kombination aus verbraucher-freundlicher Verpackung und effizienter Vertriebs- und Kommunikationsarbeit werden uns auch für Warsteiner Radler Grapefruit Erfolge bescheren“, ist sich Handke sicher.

Das neue Warsteiner Radler Grapefruit wird ab Mai im 24 x 0,33-Liter-MW Kasten und im impulsstarken 6er-Pack 0,33-Liter erhältlich sein.

Quelle: Warsteiner Brauerei