Warstein: Einbrecher nutzten kurze Abwesenheit

0
19

Warstein (ots). Die kurze Abwesenheit der Bewohnerin nutzten unbekannte Täter am Dienstag, in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 12.35 Uhr, an einem Einfamilienhaus im „Suermannsholt“. Die Täter versuchten erst erfolglos eine Terrassentür aufzuhebeln. Als dies misslang schlugen sie die Scheibe der Terrassentür ein und entriegelten diese.

Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten nach ersten Erkenntnissen eine kleinere Summe Bargeld. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen im Nahbereich blieben erfolglos. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 02902-91000 zu melden. (reh)

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest (ots)
Foto: © Wolfgang Lückenkemper / Kreispolizeibehörde Soest (obs / newsroom)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here