Warburg (ots). Ein 14-jähriger Schüler befuhr am Sonntag [29. Mai 2016] mit seinem Fahrrad die Kreisstraße 15 zwischen den Ortschaften Daseburg und Dössel. Im Einmündungsbereich eines Wirtschaftszweiges legte er sein Fahrrad in den Graben, schloss es ab und begab sich zu seinem Lauftraining.

Während des Trainings bemerkte er, dass ein Pkw im Bereich des abgelegten Fahrrades stoppte und anschließend in Richtung Dössel weiterfuhr. Er lief sofort zurück und stellte fest, dass das Fahrrad entwendet worden war. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein Trailbike der Marke Young Talent, Typ Romp, 26 Zoll, 8-Gang-Schaltung in schwarz und blau. Der Wert beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Die Tatzeit am Sonntag [29. Mai 2016] liegt zwischen 16:10 Uhr und 16:40 Uhr. Hinweise auf den Dieb und auf den Verbleib des Fahrrades nimmt die Polizei in Warburg, Tel. 05641 78800, entgegen./He.

Quelle: Kreispolizeibehörde Höxter
Foto: © Kreispolizeibehörde Höxter (obs / newsroom)