Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Dienstag [02. Juni 2015] parkte ein 58-jähriger Mann aus Arnsberg seinen schwarzen Audi A 3 auf dem Parkplatz einer Metallfirma an der Straße „In der Freiheit“. Er stellte den Wagen dort gegen 13:15 ab. Als er um 21:30 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, war dieser am hinteren linken Kotflügel beschädigt.

An dem Schaden haftete grüner Fremdlack. Der Verursacher hatte sich ohne Schadensregulierung unerlaubt vom Unfallort entfernt. Daher sucht die Polizei nach Zeugen, die näher Angaben zu dem Unfallauto oder dessen Fahrer oder Fahrerin machen können. Hinweise nimmt die Polizei Sundern unter 02933-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)