Sundern. Wer die Wahl hat möchte auch wissen, welche Alternativen es gibt. Das gilt besonders für die Bürgermeisterwahlen im September. Deswegen lädt das Bündnis „Zukunft für Sundern“ ein zu einer Podiumsdiskussion zwischen ihrem Bürgermeisterkandidaten Ralph Brodel und der Kandidatin der CDU, Kerstin Pliquett. Eine entsprechende Einladung liegt dem CDU-Vorsitzenden vor. Als neutraler Moderator ist Patrik Feldmann von Radio Sauerland vorgesehen.

Auf der Veranstaltung sollen die Bürgerinnen und Bürgern Sunderns die Gelegenheit haben, Einschätzungen der Kandidatin und des Kandidaten zu aktuellen und grundsätzlichen Sunderner Themen zu erfahren und auch Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Das Bündnis wartet gespannt auf eine Antwort. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Quelle: Bündnis „Zukunft für Sundern“