Sundern (ots). Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, suchte der Verursacher einer Verkehrsunfallflucht am Montag [05. November 2012] in Hachen das Weite.

Zuvor hatte eine 59-jährige Frau aus Arnsberg gegen 06:30 Uhr ihren schwarzen VW Fox auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Hachener Straße geparkt. Als sie das Auto gegen 11: 45 Uhr wieder benutzen wollte, bemerkte sie den Schaden sofort: Die Fahrertür war bei dem Unfall eingedrückt worden. Der Sachschaden liegt bei etwa 1.500 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis