Sundern / Endorf (ots). Vermutlich in der Nacht auf Sonntag [07./08. Mai 2016] verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Bürogebäude eines Sägewerks an der Straße „Am Waldbach“ in Endorf. Im Gebäudeinneren brach der Täter einen Rollcontainer auf.

Nach ersten Erkenntnissen wurden jedoch keinerlei Gegenstände entwendet. An die Außenwand des Bürotrakts, direkt neben dem Einstieg, sprühte der Täter mit blauer Farbe das Wort „Hallo“. Des Weiteren wurde die Hälfte einer Fensterbank blau angesprüht.

Mehrere Verkehrszeichen im Bereich der Drubergstraße / Am Waldbach wurden ebenfalls mit blauer Farbe besprüht. Ein Zusammenhang mit dem Einbruch ist nicht auszuschließen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter 02933-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)