Sundern (ots). Eine Firmenhalle auf der Straße „Zum Dümpel“ in Stemel war in der Zeit von Freitagnachmittag [24. Juni 2011] bis Montagmorgen [27. Juni 2011] das Ziel von Einbrechern.

Sie sägten zunächst eine Metallkette durch und konnten so auf das Gelände fahren. Anschließend drangen sie gewaltsam in die Halle ein. Sie entwendeten über 50 Europaletten und sechs Hauswasserwerke. Bei dem Ausmaß des Diebesgutes müssen die Täter ein entsprechend großes Fahrzeug benutzt haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Sundern, Tel. 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK