Sundern (ots). Durch eine Tür gelangten am letzten Wochenende Einbrecher in das Gebäude einer Grundschule an der Kaspar-Kellermann-Straße in Allendorf. Zunächst hatten die Unbekannten versucht ein Fenster aufzubrechen. Als dies nicht funktionierte, versuchten sie die Tür gewaltsam zu öffnen, was dann auch gelang.

Im Inneren der Schule beschädigten die Einbrecher auch noch mehrere Türen bei ihrer Suche nach Beute. Gestohlen wurden ein Beamer, ein Laptop und eine Digitalkamera. Mit diesen Gegenständen als Beute flüchteten die Einbrecher vom Tatort und ließen einen dreistelligen Sachschaden zurück. Zu dem Einbruch ist es zwischen Samstag [06. Juni 2015] um 16:00 Uhr und Sonntagmorgen [07. Juni 2015] um 09:30 Uhr gekommen. Zeugenhinweise werden an die Polizei Sundern unter 02933-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)