Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Donnerstag [04. Juni 2015] nutzten bislang unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Plettenbergstraße aus, um zwischen 09:30 und 12:00 Uhr dort einzubrechen. Sie hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten das Haus vom Keller bis zum Dach.

Als eine Bewohnerin gegen 12:00 Uhr zurückkehrte, hörte sie noch verdächtige Geräusche und stellte dann den Einbruch fest. Vermutlich waren die Täter in dem Moment, wo sie hereinkam, aus dem Obergeschoss drei Meter von einem Balkon herunter in den Garten gesprungen und durch das Gemüsebeet der Nachbarn in Richtung Grundschule geflohen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten werden gebeten, sich mit der Polizei Sundern unter 02933-90200 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)