Sundern (ots). Am Sonntag [08. März 2015] ist es zu einem Einbruch in ein Wohn- und Geschäftsgebäude an der Hauptstraße in Sundern in Höhe des Röhrtalstadions gekommen. Der Täter gelangte auf einen Balkon oberhalb eines Grillresaturants, brach die dazugehörige Balkontür gewaltsam auf und gelangte dann in die Wohnräume.

Dort fand der Unbekannte bei seiner Suche nach Beute Schmuck und Bargeld. Nachdem er seine Beute eingesteckt hatte, flüchtete er vom Tatort. Zu dem Einbruch ist es zwischen 15:00 Uhr am Nachmittag und 20:50 Uhr gekommen. Die Kriminalpolizei bittet um Unterstützung der Ermittlungen durch sachdienliche Zeugenhinweise an die Polizei Sundern unter 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)