Sundern (ots). In der Zeit zum Sonntag [29. Mai 2016] kam es zwischen 00:00 Uhr bis etwa 11:00 Uhr in der Silmecke zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus. Ein unbekannter Täter gelangte auf unbekannte Weise in den Hausflur.

Dort hebelte er eine Wohnungstür auf und durchsuchte anschließend den Wohn- und Schlafbereich. Der Täter entwendete lediglich einen Baseballschläger und flüchtete anschließend unerkannt vom Tatort.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass in Mehrfamilienhäusern grundsätzlich die Haustür verschlossen sein sollte und nicht etwa verkeilt wird. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter 02933 90-200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell