Südwestfalen/Olpe. Für Südwestfalen und die Regionale 2013 werben ab sofort 14 „Botschafter“ – bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, die sich zu ihrer Region bekennen und dabei helfen, Südwestfalen bekannter zu machen.

Leichtathletik-Ass Sabrina Mockenhaupt, BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, der SPD-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Vizekanzler Franz Müntefering sowie Friedrich Merz, ehemaliger Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, gehören zu den Südwestfalen-Botschaftern. Die 14 bekannten Persönlichkeiten stammen entweder aus der Region oder leben und arbeiten mittlerweile hier. „Die Bereitschaft, die Süd- westfalen-Bewegung und die Regionale 2013 zu unterstützen, war bei allen direkt da. Es ist gut, dass Prominente vorangehen. Das hilft uns, auch breite Bevölkerungsschichten zu erreichen“, sagt Dirk Glaser, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur in Olpe.

Mit der Regionale 2013 arbeitet Südwestfalen derzeit daran, innovative und eindrucksvolle Projekte zu verwirklichen und als Region bekannter und attraktiver zu werden. Die Botschafter, die „Gesichter Südwestfalens“, sollen hierbei nun wichtige Unterstützung leisten. Joe Bausch, bekannt aus der Krimiserie „Tatort“, musste nicht lange überlegen, künftig für seine „Wahl-Heimat“ zu werben. „Ich stamme zwar aus Hessen, bin aber in Südwestfalen sehr positiv von den Menschen aufgenommen worden und fühle mich hier sehr wohl. Auf diese Heimat kann man stolz sein“, sagt Bausch. Im Fernseh-Krimi „Tatort“ spielte er den Gerichtsmediziner – eine ideale Rolle für den Südwestfalen, immerhin arbeitet Joe Bausch neben der Schauspiel-Karriere auch als Gefängnisarzt in der Justizvollzugsanstalt Werl.

Zu den 14 Botschaftern gehört auch Sabrina Mockenhaupt. Die Leichtathletin aus dem Siegerland hat durch Teilnahmen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europa-meisterschaften auf sich aufmerksam gemacht. 28 nationale Meistertitel konnte die Langstreckenläuferin in ihrer Karriere bislang erringen. „Ich fühle mich geehrt und werde gerne für die vielen Vorzüge Südwestfalens werben“, sagt Sabrina Mockenhaupt.

Im Frühsommer ist ein erstes gemeinsames Treffen aller Botschafter geplant.

Die Botschafter der Südwestfalen-Regionale im Überblick:

  • Joe Bausch (Arzt, Drehbuchautor und Schauspieler)
  • Monika Brunert-Jetter (CDU-Landtagsabgeordnete)
  • Angela Freimuth (FDP-Landtagsabgeordnete, Vizepräsidentin des Landtages)
  • Dagmar Hanses (Landtagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen)
  • Walter Mennekes (Geschäftsführer Mennekes Elektrotechnik GmbH)
  • Friedrich Merz (Anwalt)
  • Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletin)
  • Franz Müntefering (SPD-Bundestagsabgeordneter, ehemaliger Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland)
  • Michael Scheffler (SPD-Landtagsabgeordneter)
  • Stephan Schröer (Benediktinerabtei Königsmünster Meschede)
  • Prof. Dr. Hildegard Schröteler-von Brandt (Professorin der Universität Siegen)
  • Eckhard Uhlenberg (Landtagspräsident Nordrhein-Westfalen)
  • Hans-Joachim Watzke (Geschäftsführer Borussia Dortmund)
  • Bodo Zapp (Ehemaliger Chefredakteur der Westfalenpost)

Hintergrund

Die Südwestfalen Agentur GmbH steuert im Auftrag der fünf Kreise und der 59 Städte und Gemeinden die REGIONALE 2013. Die Agentur wurde im April 2008 gegründet und setzt die Prozesse und Aufgaben der Regionale operativ um. Die REGIONALE 2013 ist ein Strukturförderwettbewerb des Landes NRW, der im Rhythmus von drei Jahren einer Region die Chance bietet, sich zu profilieren und Potentiale stärker zu kommunizieren.

Quelle: Südwestfalen Agentur