Südwestfalen / Rüthen / Harsewinkel. Mit Bravour bestand Jan Enthof vom MSC Bergstadt Rüthen den Auswahllehrgang für die Teilnahme am ADAC Youngster Cup in dieser Saison. Als mehrfacher Westfalenmeister schockte Jan förmlich die Konkurrenz im Kartslalom. Seinen Ehrgeiz, überaus beherztem Fahrstil und taktisches Feinvermögen zeichneten Jan seit 2006 in dieser Sportart aus.

Unzählige Rennen gewann er im Kartslalom mehr als souverän. Nun beginnt er eine neue Sportart für ihn. Im Alter von 16 Jahren fährt Enthof bereits in zwei Wochen sein erstes Rennen im Auto. Gut vorbereitet ist er. Seit seinem 13. Lebensjahr trainiert Jan auf den Vereinseigenen Trainingsautos vom MSC Rüthen. Auch da zeigte Jan seine Willensstärke und seine analytische Denkweise.

BU: Als mehrfacher Westfalenmeister ist Jan Enthof schon jetzt in der Favoritenrolle. Foto: © MSC Rüthen

BU:
Als mehrfacher Westfalenmeister ist Jan Enthof schon jetzt in der Favoritenrolle. Foto: © MSC Rüthen

Das erste Rennen findet bereits am Sonntag [15. März 2015] in Harsewinkel statt. Enthof gilt schon vor der Saison als Favorit in der Klasse Einsteiger. Das er mit diesem Druck umgehen kann, hat er seit vielen Jahren im Kartslalom unter Beweis gestellt. Im HaRo-Youngster-Cup-Team des MSC Bergstadt Rüthen wird er in dieser Saison mit Ann-Kristin Deuke, Fabian Frisse, Nicolas Hillebrand, Kai Neuschäfer und Marvin Holtey auf die Jagd um Punkte und Pokale gehen. Gemeinsam wollen sie die Mannschaftswertung für den MSC Rüthen gewinnen.

Aber auch im Kartslalombereich sucht der MSC Rüthen nach weiteren Interessenten. Sobald die Witterung es zulässt, wird ein Schnuppertraining auf der eigenen Verkehrsübungsanlage Kaiserkuhle angeboten. Willkommen sind ausschließlich Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 2006 bis 2008. Trainiert wird mit Clubeigenen PCR Karts. Im Kartslalom werden keine Höchstgeschwindigkeiten erzielt, sondern dient ausschließlich der Geschicklichkeit.

Ein hochmotiviertes Trainerteam erwarten die Interessierten die keinerlei Vorkenntnisse mitbringen müssen. Trainingtag ist jeweils Freitag von 16 Uhr bis 20 Uhr. Bei Interesse bitte e-Mail: an Jugendleiter MSC Rüthen. Rainer.Schnitger@t-online.de ,Weitere Infos unter: www.MSC-Bergstadt-ruethen.de und www.youngster-slalom-cup.info.

Quelle: MSC Bergstadt Rüthen e.V. im ADAC