Schmallenberg (ots). Drei Mülltonnen und einige Meter eines Holzzaunes sind Montagnacht [08. Juni 2015] ein Raub der Flammen geworden. Um 01:50 Uhr sah ein Autofahrer von einem Grundstück an der Straße Unterer Hügel Lichtschein. Der aufmerksame Mann stellte fest, dass dort drei Mülltonnen brannten. Er informierte sofort die Feuerwehr und weckte die Bewohner des Hauses.

Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen und so verhindern, dass das Feuer auf angrenzende Gebäude übergreifen konnte. Einige Meter eines Holzzaunes wurden aber vor Eintreffen der Feuerwehr beschädigt. Insgesamt ist von einigen hundert Euro Sachschaden auszugehen. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes dauern an, hierzu sind noch keine Angaben möglich.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)