Schmallenberg. Es ist ein Radrennen für Jedermann auf höchstem Niveau: der „Garmin Velothon“, der am 18. Mai 2014 in Berlin stattfindet. Und weil die Sauerländer Rennradfahrerinnen und -fahrer mit ihren durchtrainierten Oberschenkeln nicht nur im Hochgebirge eine gute Figur machen, sondern gewiss auch in der Großstadt, schickt der Sauerland-Tourismus heimische Radler aus der Bike Arena Sauerland in den Wettbewerb. Fünf der begehrten Startplätze für den Velothon werden jetzt verlost.

Der Velothon ist eines der größten Radrennen seiner Art in Europa. Die Strecke durch Berlin führt entlang bedeutender Sehenswürdigkeiten, der Wettlauf auf zwei Rädern wird komplett innerstädtisch ausgetragen. Kein Wunder also, dass dieses attraktive Konzept jedes Jahr bis zu 13.000 Teilnehmer an den Start lockt, die in der Bundeshauptstadt ein grandioses Radsportfest feiern. Da darf natürlich das Sauerland nicht fehlen. Die heimischen Radexperten suchen fünf begeisterte Radsportler – Damen und Herren – aus der Region, die als „Bike Arena Sauerland-Team“ in Berlin ins Rennen gehen.

Sauerland-Tourismus verlost fünf der begehrten Startplätze.Foto: bopicture

Sauerland-Tourismus verlost fünf der begehrten Startplätze.Foto: bopicture

Beim Velothon gilt es eine Strecke von 60 Kilometern oder eine von 120 Kilometern zu meistern – für ambitionierte Sauerländer wohl kein Problem. Fünf der begehrten Startplätze werden verlost, wer einen davon gewinnen möchte, schreibt eine Mail mit seinen Kontaktdaten und Geburtsdatum an info@bike-arena.de. Einsendeschluss ist am 15. April 2014. Es gilt das Reglement des Garmin Velothon Berlin: www.garmin-velothon-berlin.de. An dem Rennen können Sportler ab Jahrgang 1999 teilnehmen, Minderjährige benötigen eine schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten.

Quelle: Sauerland Tourismus