Schmallenberg (ots). Am Sonntagnachmittag [26. Juli 2015] war eine Gruppe von Motorradfahrern in Schmallenberg unterwegs. Sie fuhren gegen 15:30 Uhr auf der Kreisstraße 36 von Wormbach in Richtung Ebbinghof. Kurz vor einer Linkskurve wurden der fünfte und der vierte Fahrer der Kolonne von einem 54-jährigen Motorradfahrer aus Düsseldorf überholt.

Im Kurvenbereich überholte er dann auch noch den dritten Kradfahrer in der Kolonne. Dabei touchierte er aber den 52-jährigen Kradfahrer aus Essen. Dessen Motorrad wurde nach rechts von der Straße abgedrängt. Es hob ab, wurde über einen Feldweg hinweg getragen und stürzte in ein Maisfeld.

Bei dem Sturz wurde der Essener schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verbleiben musste. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt und sein Motorrad fahrbereit. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell