Olsberg (ots). In der Nacht von Samstag auf Sonntag [27./28. Juni 2015] stand ein Wohnmobil auf dem Parkplatz vor dem Aqua in Olsberg an der Straße Zur Sauerlandtherme. Gegen 05:00 Uhr am Sonntag [28. Juni 2015] wurden die beiden Personen, die in dem Wohnmobil schliefen, von einem lauten Knall wach.

Bei einem Blick durch ein Fenster des Wohnmobils nach draußen, konnten sie noch drei Jugendliche in Richtung des Bades wegrennen sehen. Erst einige Stunden später um 09:00 Uhr bemerkten sie ein zerstörtes Fenster an dem Wohnmobil. Diese ist bei dem Schlag der drei Jugendlichen gegen das Wohnmobil zu Bruch gegangen. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Die drei Jugendlichen oder jungen Männer sind alle zwischen 170 und 180 Zentimeter groß und haben schwarze Haare. Einer trug einen roten Kapuzenpullover, die beiden anderen schwarze Jacken und blaue Jeans. Bereits einige Stunden vorher war es zu verbalen Streitigkeiten zwischen einer Gruppe von sechs bis acht Jugendlichen und Bewohnern eines anderen Wohnmobils gekommen.

Gegen die Flüchtigen wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu den Jugendlichen beziehungsweise jungen Männern geben können, werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Brilon unter 02961-90200 gebeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)