Olsberg: Renitenter Ladendieb verletzt zwei Mitarbeiter

0
16

Olsberg (ots). Ein renitenter Ladendieb verletzte am Samstag [26. Januar 2019] zwei Mitarbeiter eines Supermarkts an der „Fruges Straße“. Der 45-jährige Olsberger hatte es auf Wein und einen Braten abgesehen.

Um 16.50 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin den Diebstahl. Als der Mann den Laden verlassen wollte, sprach sie ihn an. Daraufhin stieß er die Frau zur Seite. Diese wurde durch den anschließenden Sturz leicht verletzt. Ein weiterer Mitarbeiter eilte zu Hilfe und hielt den Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Hierbei wurde auch der Mitarbeiter leicht verletzt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Olsberger entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here