Olsberg (ots). Ein 47-jährige Kradfahrer befuhr am Samstag [04. Juli 2015] gegen 16.52 Uhr die B 7 von Nuttlar in Richtung Olsberg. Im Bereich der Abbiegespur zur B 480 in Richtung Bigge stürzte der Kradfahrer ohne Fremdbeteiligung mit seinem Krad.

Der Fahrer und das Krad rutschten geradeaus in den Einmündungsbereich hinein. Dabei erlitt der Kradfahrer schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Das Krad wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. (HJM)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell