Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Dienstagnacht [30. Juni 2015] konnte eine Zeugin einen Einbruch beobachten. Gegen 02:30 Uhr sah sie, wie ein Jugendlicher mit einem Stein die Scheibe einer Gaststätte an der Bahnhofstraße Ecke Sachsenecke einschlug. Sie informierte sofort die Polizei.

Noch vor Eintreffen hatte der Jugendliche den Geldspielautomaten und den Sparkasten aufgebrochen, konnte jedoch nur etwas Münzgeld erbeuten. Dann flüchtete er vom Tatort. Die Zeugin konnte auch noch hören, wie sich der Täter mit jemandem unterhalten hat, so dass davon auszugehen ist, dass es mindestens einen Komplizen gab.

Sie konnte den ersten Täter beschreiben als Jugendlichen mit schmaler Figur, der eine schwarze Jacke mit weißer Kapuze und eine helle Kappe trug. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, denen diese Person, allein oder in Begleitung, aufgefallen ist oder die anderweitige Hinweise auf die Identität der Täter geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Brilon unter 02961-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)