Olsberg. Zu einer Exkursion ins Heimatmuseum im Mescheder Ortsteil Eversberg hat Bürgermeister Wolfgang Fischer die Ortsheimatpflegerinnen und -pfleger der Stadt Olsberg eingeladen. Der Ausflug war ein Dankeschön für die Arbeit, die sie in der vergangenen Wahlperiode ehrenamtlich geleistet haben.

Die Wahlzeit der Ortsheimatpfleger ist an die des Stadtrates gekoppelt, somit werden sie nach der Kommunalwahl, die am 25. Mai 2014 stattfindet, wieder neu vom neuen Stadtrat bestellt. Bürgermeister Fischer dankte allen Ortsheimatpflegern für ihren Einsatz. Er betonte, er werde es begrüßen, wenn sie sich auch in der kommenden Wahlperiode für das Amt zur Verfügung stellen.

Die Ortsheimatpfleger sahen sich mit Bürgermeister Wolfgang Fischer (2.v.li.) das Heimatmuseum in Eversberg an. Foto: Stadt Olsberg

Die Ortsheimatpfleger sahen sich mit Bürgermeister Wolfgang Fischer (2.v.li.) das Heimatmuseum in Eversberg an. Foto: Stadt Olsberg

Quelle: Stadt Olsberg