Olsberg / Elleringhausen (ots). Am Sonntag [15. Mai 2016] befuhr gegen 18:14 Uhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bereich Brilon die Elleringhauser Straße (L 743) von Olsberg kommend in Richtung Elleringhausen.

Ca. 100 m vor einer Linkskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Diese Unfallstelle befindet sich genau vor der Kurve, wo sich bereits am Samstag [14. Mai 2016] ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet hatte.

Reanimierungsversuche des Notarztes vor Ort blieben erfolglos. Der Pkw-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Die Unfallstelle war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt. (G.Me)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell