Neuenrade: Einbrecher in Haus und Laube

0
8

Neuenrade (ots). Am Montag [21. Januar 2019] vernahm gegen 01.30 Uhr ein Zeuge Geräusche an der Hauseingangstür an einem Wohn- und Geschäftshaus in der „Dritte Straße“. Als der Zeuge nachschaute entfernte sich eine Person vom Haus.

Da der Zeuge misstrauisch war, schaute er erneut gegen 01.55 Uhr aus dem Fenster und bemerkte wiederrum die Person unmittelbar vor dem Haus. Auf Ansprache entfernte sie sich erneut. Im Bereich der Hauseingangstür entdeckte der Zeuge Hebelmarken an der Tür und dem Rahmen. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

  • männlich
  • Mütze & Handschuhe
  • grauer Rucksack
  • dunkle Daunenjacke

Eine Nahbereichsfahndung verlief negativ.

In der Zeit vom 07. Januar 2019 bis zum 20. Januar 2019 brachen unbekannte Täter in eine Laube unter einem Carport in der Straße „Am Graben“ ein. Nachdem sie das das Schloss der Laube geknackt hatten, entwendeten sie aus der Laube ein Kärcher Gerät, eine Kettensäge der Marke Husqvarna, Gasflaschen und zwei Bierzeltgarnituren.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen oder Fahrzeugen im Bereich „Dritte Straße“ und/oder „Am Graben“ nimmt die Polizei in Werdohl unter 02392 9399-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis (ots)
Foto: © Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis (obs / newsroom)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here