Meschede/Freienohl. Am Dienstagabend [26. April 2011] kam es im Waldgebiet im Bereich der „Scherse“ aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand.

Die alarmierten Feuerwehren aus Freienohl und Meschede konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. So wurde nur eine Fläche von etwa 100 Quadrat-metern beschädigt. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK