Meschede: Sauerländer SPD bereitet sich auf Wahlkampf vor

0
12

Meschede. Am Montag [21. Januar 2019] trifft sich die Sauerländer SPD mit der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel zur Vorbereitung der Europawahl am 26. Mai 2019. Hierzu tagt erstmals der neugeschaffene Unterbezirksausschuss.

Neben dem Vorstand haben die heimischen Sozialdemokraten auf ihrem letzten Parteitag in Medebach hiermit ein Forum installiert, um die Diskussion innerhalb des Kreises auf breitere Füße zu stellen. Diesem Ausschuss gehören neben den gewählten Vorstand auch die Vertreter der Basis im Hochsauerlandkreis an. Tagungsort für die Auftaktsitzung ist das Kreishaus in Meschede.

Gerade vor dem Hintergrund der Erneuerungsdebatten in der gesamten SPD bin ich froh, dass wir ein solches Gremium nun auf die Beine gestellt haben und vorangehen. Wir haben uns vorgenommen die gesamte Partei noch stärker einzubinden.“, erklärt der Vorsitzende der HSKSPD Dirk Wiese, „Mit der kommenden Europawahl hätten wir uns kein besseres Thema für die erste Sitzung wünschen können, gerade hier ist es wichtig Flagge zu zeigen und deutlich zu machen wie wichtig Europa ist und wie insbesondere Südwestfalen und das Sauerland täglich von Europa profitiert.

Quelle: SPD-Unterbezirk Hochsauerlandkreis
Grafik: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here