Meschede (ots). Am Freitag [13. Oktober 2017] kam es gegen 14.50 Uhr auf der Landstraße 740 in Höhe Löttmaringhausen zu einer Kollision zweier Fahrzeuge. Nach bisherigen Erkenntnissen bog eine 74-jährige Pkw-Führerin aus Meschede nach links in Richtung Löttmaringhausen ab und stieß dabei mit einem Motorradfahrer, der in der Gegenrichtung unterwegs war, zusammen.

Dieser zog sich so schwere Verletzungen zu, dass die eingesetzte Notärztin noch vor Ort einen Rettungshubschrauber für den 19-jährigen Kradfahrer aus Eslohe anforderte. Für die Dauer der Rettungs- und Bergemaßnahmen wurde die L 740 zum Teil voll gesperrt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Meschede unter der Telefonnummer 0291-90203411 in Verbindung zu setzten. (MS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell