Meschede: LKW stürzte Böschung hinab

0
2

Meschede (ots). Am Samstag [14. Oktober 2017] befuhr um 12.20 Uhr ein 58-jähriger Mann aus Arnsberg mit seinem Sattel-Kfz die Straße „Zur Winnschla“ aus Richtung Steinbruch kommend. Der mit Kies beladene Lkw kam in einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinab.

Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 51.000 Euro. Der Lkw musste mit einem Kran geborgen werden. (PK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here