Meschede (ots). Am Radkasten hinten rechts ist am Samstag [13. Juni 2015] in Meschede ein Mercedes beschädigt worden. Die silberfarbene A-Klasse stand zwischen 10:40 Uhr und 11:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Le-Puy-Straße. Als die Fahrerin mit ihren Einkäufen fertig war und zu ihrem Auto zurückging, sah sie die frischen Unfallschäden am Heck auf der rechten Fahrzeugseite.

Ein anderer Autofahrer war beim Ein- oder Ausparken gegen die A-Klasse gestoßen und hat dabei Schäden verursacht. Anstatt sich aber bei der Autobesitzerin oder der Polizei zu melden, entfernte sich der Verursacher lieber unerkannt von der Unfallstelle. Bei dem Tatauto handelt es sich möglicherweise um ein weißes Fahrzeug. Da der Parkplatz zur Unfallzeit von einer Vielzahl an Kunden des Supermarktes genutzt wurde, gibt es vielleicht Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, unter 0291-90200 Kontakt mit der Polizei Meschede aufzunehmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)