Meschede (ots). Am Mittwochvormittag [09. April 2014] überquerte gegen 11:30 Uhr eine 68-jährige Meschederin die Brückenstraße an der dortigen Fußgängerampel. Sie hatte grün, als sie über die Straße ging.

Eine 28-jährige Frau aus Meschede bog mit ihrem grünen Mazda von der Le-Puy-Straße in die Brückenstraße ab. Dabei übersah sie die Fußgängerin und fuhr sie an. Die Frau stürzte und wurde verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause. An dem Pkw war kein Sachschaden entstanden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis