Meschede (ots). Ein Busfahrer wurde am Freitagabend [12. Januar 2018] auf dem Busbahnhof von einem Fahrgast beleidigt. Der Fahrgast ist flüchtig. Als der Bus auf der „Le-Puy-Straße“ ankam, wartete der Täter bereits am Bussteig 4 und verabschiedete sich von einer anderen Person.

Da der Bus einige Minuten hinter dem Fahrplan lag, bat der Busfahrer den Mann schnellstmöglich einzusteigen. Der Fahrgast regte sich hierüber auf und beschimpfte und beleidigte den Busfahrer. Dieser rief die Polizei. Daraufhin flüchtete der Mann mit einer Frau und einem Kind in Richtung Schwimmbad.

Personenbeschreibung: etwa 35 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, normale Statur, kurze dunkelblonde Haare, südosteuropäisches Aussehen, karierte Steppjacke

Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Polizei in Meschede
unter 0291 90-200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell