Menden: Einbrecher verwüsten Tankstelle

0
13

Menden (ots). Unbekannte hebelten am Montag [04. Februar 2019] gegen 3.31 Uhr die Aluminiumfassade des Nachtschalters einer Tankstelle an der „Hämmerstraße“ auf. So gelangten sie in das Gebäude, wo sie den Kassenbereich verwüsteten und die Alarmanlage von der Wand rissen.

Sie zogen die Geldschublade zum Tresor aus der Verankerung, um dann mit einer größeren Menge Zigaretten zu flüchten. Der Sachschaden liegt bei etwa 200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02373 9199-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis (ots)
Foto: © Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis (obs / newsroom)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here