Marsberg (ots). Am Sonntagnachmittag [06. April 2014] kam es in Helminghausen zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich der Diemelseestaumauer auf der Straße „Am See“ war es zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der 37-jährige Autofahrer aus Marsberg wollte mit seinem Auto nach links auf den Parkplatz Sonnengruß abbiegen.

Er hielt an, weil er zunächst den Gegenverkehr durchlassen musste. Der 56-jährige Motorradfahrer aus Marsberg, der hinter dem Abbieger fuhr, bemerkte zu spät, dass dieser anhielt und fuhr mit seinem Motorrad von hinten auf das Fahrzeug auf. Dabei stürzte er und verletzte sich. Der 56-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis