Print Friendly, PDF & Email

Marsberg (ots). Auf der Landstraße 549 von Marsberg in Richtung Essentho fuhr Dienstag [30. Juni 2015] gegen 14:00 Uhr ein 61-jähirger Mann aus Marsberg in seinem grauen VW Golf. Er beabsichtigte, nach links in die Kapellenstraße abzubiegen. Dabei übersah er jedoch den entgegenkommenden grauen Skoda Octavia einer 50-jährigen Frau aus Marsberg.

Die beiden Fahrzeuge prallten im Einmündungsbereich frontal zusammen. Dabei wurde die Frau schwer verletzt. Der Mann blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 19.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe abstreuen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell