Marsberg: Einbruch in Gartenhütte

0
29

Marsberg (ots). Am Donnerstag [24. Januar 2019] hörte ein Anwohner der Straße „Am Burghof“ um 20.20 Uhr verdächtige Geräusche aus seinem Garten. Bei der Nachschau sah er einen Mann der wie folgt beschrieben wurde:

etwa 1,70 Meter groß, circa 70 kg, 25 bis 30 Jahre, dunkle kurze Haare, schwarze Jogginghose, beige Blousonjacke. Der unbekannte Mann flüchtete. Anschließend musste der Anwohner feststellen, dass die Gartenhütte aufgebrochen wurde.

Gegenstände wurden nach ersten Erkenntnissen nicht entwendet. Eine Fahndung nach dem Täter blieb ohne Erfolg. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Marsberg unter 02992 90-2003711 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here