Lichtenau / Kleinenberg (ots). Am Samstag [14. Oktober 2017] nahm gegen 04.50 Uhr ein Passant einen stark beschädigten Pkw VW Golf im Graben der „Hauptstraße“ in Höhe Hausnummer 80 in Kleinenberg wahr. Er benachrichtigte daraufhin die Polizei. Zeitgleich stellte eine weitere Zeugin den Unfall fest und bemerkte eine Person an der Unfallstelle.

Dann beobachtete die Zeugin, wie ein gelber Lieferwagen besetzt mit einer Person an der Unfallstelle anhielt. Offensichtlich sollte der im Graben liegenden Pkw geborgen werden. Vor Eintreffen der Polizei entfernten sich die beiden Personen mit dem Lieferwagen in Richtung Scherfede.

Aufgrund der vorgefundenen Unfallspuren ist davon auszugehen, dass der Pkw Golf aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Straßenbaum geprallt war und sich anschließend überschlagen hatte. Der stark beschädigte Pkw wurde geborgen und von der Polizei sichergestellt.

Die Ermittlungen nach dem flüchtigen Fahrzeugführer dauern an. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Paderborn unter der Rufnummer 05251-3060.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn (ots)
Foto: © Kreispolizeibehorde Paderborn (obs / newsroom)