Print Friendly, PDF & Email

Lichtenau (ots). Am Samstag [06. Januar 2018] fuhr gegen 09.10 Uhr eine 27 Jahre alte Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw von Kleinenberg in Richtung Lichtenau. Ausgangs einer Linkskurve im Bereich der „Langen Straße“ verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, rutschte nach links über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs in den dortigen Grünstreifen und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Der mit Winterreifen ausgerüstete Opel Corsa wurde durch den Aufprall sehr stark beschädigt. Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Ihr Pkw musste abgeschleppt werden. An der Unfallstelle wurde Eisglätte festgestellt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn (ots)
Foto: © Kreispolizeibehorde Paderborn (obs / newsroom)