Lennestadt (ots). Ein 41-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag [04. Januar 2018] gegen 22.30 Uhr in Trockenbrück leicht verletzt. Eine 51-jährige Frau aus Lennestadt fuhr mit ihrem Fahrzeug die „Elsper Straße“ in Fahrtrichtung Elspe und beabsichtigte nach links in die „Melbecker Straße“ abzubiegen. Dabei übersah sie den Rollerfahrer, der zeitgleich in Gegenrichtung unterwegs war.

Im Einmündungsbereich kam es zu einer Kollision. Der 41-Jährige klagte über leichte Schmerzen am Arm und wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der Roller musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)