Lennestadt / Saalhausen (ots). Am Samstag [06. Januar 2018] kam es gegen 06.30 Uhr in Saalhausen auf der „Winterberger Straße“ zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 22-jährige Dame aus Lennestadt fuhr mit ihrem PKW in Richtung Lennestadt und kam aufgrund überfrierender Nässe in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß hier mit einem 92-jährigen Fußgänger zusammen, welcher sich mit seinem Rollator auf dem Gehweg befand.

Der aus Saalhausen stammende Mann wurde stationär ins Krankenhaus Altenhundem eingeliefert. Die Pkw-Fahrerin konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Durch den Zusammenstoß wurden weiterhin ein Zaun und ein Verkehrszeichen beschädigt. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf 950 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)