Lennestadt: Eingeschlafen – 18-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

0
79

Lennestadt (ots). Zwischen den Ortsteilen Bruchhausen und Kirchveischede ereignete sich am Donnerstag [07. Februar 2019] gegen 7.00 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger kam in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrsschild und überschlug sich mit seinem Fiat.

Er konnte unverletzt aus seinem Fahrzeug steigen. Bei einer Befragung durch die Beamten gab der Fahrer an, eingeschlafen zu sein. Die B 55 war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Ein Abschleppunternehmer lud das beschädigte Fahrzeug auf. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 3.500 Euro.

Foto: © Kreispolizeibehörde Olpe (obs / newsroom)
Foto: © Kreispolizeibehörde Olpe (obs / newsroom)

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Foto: © Kreispolizeibehörde Olpe (obs / newsroom)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here