Kreis Soest: 240 Termine standen auf dem Programm

0
11

Kreis Soest (kso.2018.01.02.001.tw/at). Auch im vergangenen Jahr waren die parlamentarischen Gremien des Kreises Soest wieder fleißig. 240 Termine standen auf dem Programm der Politiker. Insgesamt 43 Sitzungen des Kreistages, des Kreisausschusses und der Fachausschüsse weist die Statistik für die Kreispolitiker aus.

Weiterhin fanden zahlreiche Termine der Vertretungen des Kreises in Beiräten und Gremien statt. Höhepunkte im vergangenen Jahr waren die vier Kreistagssitzungen unter dem Vorsitz von Landrätin Eva Irrgang.

Auch im vergangenen Jahr waren die Kreistagspolitiker wieder fleißig. 240 Termine standen auf dem Programm. Das Foto zeigt einen Blick in das Plenum anlässlich der Kreistagssitzung am 19. Dezember 2017. Foto: © Thomas Weinstock / Kreis Soest
Auch im vergangenen Jahr waren die Kreistagspolitiker wieder fleißig. 240 Termine standen auf dem Programm. Das Foto zeigt einen Blick in das Plenum anlässlich der Kreistagssitzung am 19. Dezember 2017. Foto: © Thomas Weinstock / Kreis Soest

In den Sitzungen der Gremien kamen insgesamt 271 Verwaltungsvorlagen zur Beratung. Die Arbeit in den Fraktionen dokumentiert die Statistik mit 145 aufgelisteten Terminen. Die Kreistagsabgeordneten und sachkundigen Bürger und Bürgerinnen blicken also auf ein arbeitsreiches Jahr zurück.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest
Foto: © Thomas Weinstock / Kreis Soest

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here