Finnentrop: Fahrzeug fing nach Unfall Feuer

0
42

Finnentrop (ots). Am Mittwochmorgen [13. Februar 2019] hat sich gegen 11.15 Uhr in Höhe des Ortseingangs von Finnentrop ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Pkw-Insassen schwer verletzt wurden. Zunächst befuhr ein 78-Jähriger, begleitet durch seine 79-Jährige Beifahrerin, mit seinem Citroen die „Bamenohler Straße“ in Fahrtrichtung Bamenohl.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kam er ohne ersichtlichen Grund nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in eine nahegelegene Grundstückszufahrt. Hier überfuhr der 78-Jährige die Bepflanzung und stieß gegen die Werbetafel einer Firma. Nach der Kollision kippte das Fahrzeug auf die rechte Seite und stieß anschließend gegen einen abgestellten Pkw.

Durch den Aufprall entzündete sich der Citroen. Die Feuerwehr konnte die beiden Fahrzeuginsassen verletzt aus dem Fahrzeug bergen. Ein Rettungshubschrauber flog den Fahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Beifahrerin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Es entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Bereich.

Zeitweise kam es durch die Landung des Rettungshubschraubers sowie die Bergungsmaßnahmen von Polizei und Feuerwehr zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here