Finnentrop (ots). Nach dem Diebstahl eines Heizkörpers ermittelten Polizeibeamte am Mittwoch [10. Januar 2018] gegen 14.30 Uhr zwei Schrottsammler. Diese waren zuvor mit ihrem Kleintransporter in Schönholthausen und luden von einem Privatgrundstück einen dort liegenden Heizkörper ein. Eine Zeugin sprach die Schrottdiebe an, die darauf sehr ausfällig wurden, sich in bedrohlicher Haltung vor ihr aufbauten und sie beschimpften.

Die Diebe verließen die Örtlichkeit zunächst in unbekannte Richtung. Nachdem die Zeugin den Vorfall der Polizei meldete, hielten Beamte im Rahmen einer Fahndung ca. eine halbe Stunde später in Altfinnentrop einen Kleintransporter mit britischer Zulassung an. Die Insassen und das Fahrzeug wurden kontrolliert, dabei fanden die Beamten auf der Ladefläche auch den gestohlenen Heizkörper.

Nach Rücksprache mit dem Geschädigten mussten die Tatverdächtigen den Heizkörper sowie weiteren Schrott bei einem Abfallentsorgungsunternehmen abladen. Neben einer Anzeige wegen Diebstahl schrieben die Beamten zudem Ordnungswidrigkeitenanzeigen u.a. wegen einem Verstoß gegen die Gewerbeordnung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)