Märkischer Kreis (ots). "Sie wurden gesperrt." Eine ähnlich lautende Mittteilung erhielt ein Lüdenscheider am Sonntag angeblich von einem bekannten Online-Kaufhaus. Offenbar kann er nicht mehr auf seine Kundendaten zugreifen. Eine...
Warstein (ots). In der Zeit zwischen Sonntag 11.20 Uhr und Montag 06.00 Uhr wurden verschiedene Gegenstände aus einem verschlossenen Auto an der "Hauptstraße" entwendet. Wie die Täter in das Fahrzeug...
Warstein / Belecke (ots). An der "Paul-Gerhardt-Straße" kam es am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 79-jährige Warsteinerin hatte angehalten und war aus ihrem Fahrzeug ausgestiegen. Als dieses sich...
Menden (ots). Zwischen dem 21. Dezember 2019 und dem Abend des 02. Januar 2020 gab es an der "Von-Stauffenberg-Straße" einen Einbruchversuch. Unbekannte versuchten, die Wohnungstür einer Dachgeschosswohnung aufzuhebeln. Das misslang. Es blieb beim Sachschaden.
Balve (ots). Ein 41-jähriger Balver erlitt am Neujahrstag beim Entzünden einer Silvesterrakete schwere Verletzungen. Er startete kurz nach dem Jahreswechsel in einem Garten an der "Königstraße" mehrere Raketen. Als Basis diente...
Warstein (ots). Im Laufe des Montagmorgen erhielt die Polizei bereits mindestens 10 Meldungen zu Anrufen falscher Polizisten, insbesondere aus dem Bereich Warstein und Anröchte. Die falschen Polizisten wollen unter einem Vorwand...
Bad Arolsen / Korbach (ots). Vermutlich in den frühen Morgenstunden des gestrigen Sonntags hat ein unbekannter Täter an einem schwarzen Skoda Fabia und einem blauen Ford Focus in Bad Arolsen in der "Rauchstraße" jeweils den...
Arnsberg (ots). Ein 46-jähriger Arnsberger stellte am Samstagvormittag einen Ladendieb in einem Discounter an der "Oeventroper Straße". Bei der Durchsuchung fand die Polizei die Beute eines Einbruchs vom Morgen. Um 11.55...
Arnsberg (ots). Am Samstagmorgen wurde die Polizei zu einem Wanderparkplatz an der Landstraße 735 am Lattenberg gerufen. Unbekannte Täter hatten in der Nacht einen Rückezug aus einem Waldgebiet bei Freienohl entwendet.
Bestwig (ots). Am Samstag schlugen Wechselgeldbetrüger in einem Supermarkt an der "Bundesstraße" zu. Gegen 20.15 Uhr kauften ein Mann sowie eine Frau einen geringwertigen Artikel. Nach der Bezahlung bat der Mann zwei 100-Euro-Scheine zu wechseln.
- Werbung -

Blaulichtreporte

Default Symbolbild. Foto: © Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis (obs)

Märkischer Kreis: Fake oder Fakt?

Märkischer Kreis (ots). "Sie wurden gesperrt." Eine ähnlich lautende Mittteilung erhielt ein Lüdenscheider am Sonntag angeblich von einem bekannten...