Print Friendly, PDF & Email

Brilon. Am vergangenen Wochenende [27./28. Juni 2015] lud Lemgo zum 32. Westfälischen Hansetag ein. Delegationen aus über 40 Hansestädten folgten der Einladung, um auf dem Hansemarkt ihr touristisches Angebot vorzustellen und an den Arbeitskreisen und der Delegiertenversammlung teilzunehmen. Brilon wurde dort durch den Hansebeauftragten der Stadt, Michael Kahrig und Ute Hachmann vertreten.

Mitten drin im bunten Treiben des Hansemarktes waren die Briloner Waldfee, Kira Böddicker und Dominik Andreas von der Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH. Zwei Tage lang hatten sie alle Hände voll zu tun, um den Hansefestbesuchern Tipps für Ausflüge in die Stadt des Waldes zu präsentieren.

Der Bürgermeister der ausrichtenden Stadt Lemgo, Dr. Reiner Austermann und der Bürgermeister der Stadt Lübeck - zugleich Vormann der Hanse - Bernd Saxe, ließen es sich nicht nehmen die Briloner Waldfee in Lemgo zu begrüßen - natürlich mit dabei: Graf Bernhard II. aus Lippstadt. Foto: © BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Der Bürgermeister der ausrichtenden Stadt Lemgo, Dr. Reiner Austermann und der Bürgermeister der Stadt Lübeck – zugleich Vormann der Hanse – Bernd Saxe, ließen es sich nicht nehmen die Briloner Waldfee in Lemgo zu begrüßen – natürlich mit dabei: Graf Bernhard II. aus Lippstadt. Foto: © BWT – Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Speziell die vielen Wandervorschläge und Radtourentipps stießen auf riesiges Interesse und die Autogrammkarten und Waldfee-Luftballons sorgten für strahlende Kinderaugen.

Quelle: BWT – Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH